Walayati Gesundheitszentrum – neues Projekt 2021

  • Seit Beginn des Jahres 2021 unterstützen wir im Dorf Walayati in der Provinz Kabul ein Gesundheitszentrum zusammen mit unserem Kooperationspartner Union Aid. Das von der Hauptstadt ungefähr eine Stunde entfernte Dorf hat 18.000 EinwohnerInnen, darunter sind auch etwa 2.000 afghanische Geflüchtete, die aus unruhigen Provinzen Afghanistans und Pakistan zurückgekehrt sind. Ein interdisziplinäres Team aus Medizinern, Sozialarbeitern und Freiwilligen leistet vor …

Fortbildung unserer LehrerInnen an der Safaa-Schule in Gedenken an Roger Willemsen

  • Die Fortbildung unserer LehrerInnen ist ein wichtiger Grundstein unserer Arbeit, die wir seit Jahren an unseren Schulen durchführen. Insgesamt 34 LehrerInnen der Safaa-Schule in Gedenken an Roger Willemsen nahmen an einem 10-tägigen Seminar teil. Themen waren Didaktik und Methodik, um das Unterrichtsniveau an der Schule zu stärken. Sechsmal in der Woche wurde die Lehrerschaft von Herrn Zia, einem professionellen Trainer, …

16-jährige Sabrina hat zwei Jahre für einen Brunnen gespart

  • Sauberes Trinkwasser ist für die meisten Menschen in Afghanistan schwer zugänglich. Seit 2006 haben wir über 700 Brunnen mit einer Brunneninschrift von Spendern, vor allem in den entlegenen Dörfern Afghanistans gebohrt. Die Not und der Bedarf an sauberes Trinkwasser sind groß. Die Initiative startete Roger Willemsen, bei einer seiner Reisen nach Afghanistan. Seitdem spenden uns Menschen weltweit für Brunnen. Eine …

Vor fünf Jahren verstarb Roger Willemsen

  • Liebe Afghanistan-Freundinnen und Freunde, vor fünf Jahren, am 7. Februar 2016, verstarb unser Schirmherr Roger Willemsen. Seitdem ist der 7. Februar ein trauriger Tag, Jahr für Jahr. Roger Willemsen fühlte sich in Afghanistan, unserem Land und den hier lebenden Menschen, sehr verbunden. Er unterstützte den Afghanischen Frauenverein wie kein Zweiter.  Unter schwierigen Bedingungen besuchte er unsere Projekte. Er reiste auch …

Gelungene Herz-Operation für den achtjährigen Nawidullah

  • 01.02.2021 – Dank der Unterstützung des Afghanischen Frauenvereins hat der Junge jetzt wieder gute Lebenschancen. Nawidullah ist 8 Jahre alt. Er stammt aus Kunduz und ist der Sohn von Muhammad Ishaq, der seit Jahren als Wächter in der Khazani-Schule für uns arbeitet. Die Khazani Mädchen- und Jungenschule in der Provinz Kunduz haben wir im Jahr 2002 eröffnet. Dort besucht der …

Etwa 700 Binnenflüchtlinge im abgelegenen Shebirghan mit Hilfsgütern versorgt

  • 29.01.2010 – Dieses Jahr ist der Winter in Afghanistan extrem kalt. Leidtragende sind vor allem die Binnenflüchtlinge, die in Zelten oder in provisorische Lehmhütten, dort wo Kälte den Menschen besonders zu schaffen macht, leben. Ganz besonders fehlen jetzt Lebensmittel, Heizquellen und Kleidung. Zusammen mit der Hilfsorganisation No Name Foundation e. V. hat der Afghanische Frauenverein für Binnenflüchtlinge in Shebirghan im …

65 Familien in der Provinz Wardak bedanken sich für Ihre Hilfe

  • 21.01.2021 – Wie bereits im Oktober berichtet, forderten Ende August 2020 katastrophale Sturzfluten und Überschwemmungen in einigen Teilen Afghanistans zahlreiche Opfer und zerstörten viele Dörfer. Die Menschen verloren die gesamte Ernte, die für den nächsten Winter die Ernährung der Familien sichern sollte. Die Wasserquellen für Trinkwasser und Landwirtschaft wurden durch Schlamm und Geröllschutt unbrauchbar gemacht, Schlammlawinen rissen Häuser mit und …

Aktuelles zum Jahresbeginn 2021

  • 12.01.2021 Liebe Freunde und Freundinnen Afghanistans, ein frohes und gesundes Neues Jahr 2021 wünschen wir allen herzlichst. Ein besonderes Jahr liegt hinter uns. Es gab die Einschränkungen durch die Pandemie, erschwerende politische Veränderungen in Afghanistan, sowie Überschwemmungen und die Hungersnot der Binnenflüchtlinge im Lande. Gerade in diesem schwierigen Jahr konnten wir durch die großzügige Hilfe vieler UnterstützerInnen Tausenden von Menschen …

400 Familien im Flüchtlingscamp Qale Wahdat mit Nothilfe versorgt

  • 12.01.2021 – Am 16. und 17. Dezember 2020 konnten wir an 400 Familien (etwa 2.800 Personen) im sehr kalten Winter im Flüchtlingscamp Qale Wahdat in Kabul mit Unterstützung von Visions for Children e. V. Lebensmittel und Hygieneartikel verteilen. Jede Familie bekam 50 kg Mehl, 5 l Öl, 1 kg Tee, 7 kg Zucker, 5 kg Reis, 6 kg Bohnen, 6 …

Unser Vorstandsmitglied Homa Abass besuchte im Oktober 2020 Afghanistan

  • 17.11.2020 – Unser Vorstandsmitglied Homa Abass reiste trotz Corona-Pandemie und schwieriger Reisebedingungen für zwei Wochen über Dubai nach Afghanistan. Vom 11. bis 27. Oktober 2020 war sie von morgens bis abends in und um Kabul unterwegs. Sie besuchte unsere Projekte vor Ort und sprach mit unseren Mitarbeitenden, Projektleitenden sowie Lehrerinnen und Lehrern. Sie machte sich ein Bild von dem Fortschritt …