Weihnachtsbazar und Vortrag von Nadia Nashir im Kolleg St. Blasien

Am Mittwoch, dem 6. Dezember 2017, um 19 Uhr spricht Nadia Nashir im Festsaal des Kolleg St. Blasien über die Arbeit des Afghanischen Frauenvereins und nimmt dabei insbesondere die Situation von afghanischen Frauen und Mädchen in den Blick. Frau Nashir ist die Vorsitzende des Afghanischen Frauenvereins, dessen Hilfe sich auf die Mädchen und die ländlichen Regionen in Afghanistan konzentriert. Sie bauen Schulen, bohren Brunnen und bieten medizinische Versorgung. Nashir-Karim ist 1955 in Kabul geboren und in Kunduz aufgewachsen. 1992 gründete sie mit einem Team aus 20 Frauen den Afghanischen Frauenverein. Am diesjährigen Internationalen Frauentag wurde Frau Nashir für ihr jahrelanges und herausragendes Engagement für Menschen in Afghanistan mit dem „Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland“ vom Bundespräsidenten ausgezeichnet. Darüber findet am Mittwoch, dem 6. Dezember, von 11:00 bis 19:00 Uhr ein Adventsbazar mit schönen Handwerksarbeiten aus Afghanistan in der Altbaupfortenhalle des Kollegs. Der Erlös kommt der Projektarbeit des Afghanischen Frauenvereins zu Gute.