Afghanischer Frauenverein e.V.
Afghanische Frauen und Kinder
brauchen Ihre Hilfe!

Wir suchen Verstärkung

Der Afghanische Frauenverein setzt sich seit 1992 mithilfe von Spenden für Wiederaufbau und Frieden in Afghanistan ein. Er unterhält in drei Provinzen Mädchenschulen, Gesundheitsstationen, baut Brunnen, leistet Nothilfe für Binnenvertriebene und fördert Mädchen und Frauen in extremer Not.

Auch nach dem 15. August 2021 und der Übernahme der Regierungsverantwortung durch die Taliban ist der Afghanische Frauenverein mit 190 Kolleg*innen weiter vor Ort und leistet dringend benötigte Hilfe. Die Projekte werden gemeinsam mit den Dorfgemeinschaften vor Ort und in enger Absprache und Begleitung durch die Geschäftsstelle in Hamburg konzipiert, geplant und umgesetzt, um Menschen innerhalb ihres Landes Lebensperspektiven zu geben. Prominenter Botschafter des Afghanischen Frauenvereins e.V. ist Herbert Grönemeyer. Schirmherr ist der 2016 verstorbene Publizist und Autor Roger Willemsen.


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n

Sachbearbeiter*in Spendenbetreuung, Büromanagement

in Teilzeit (25h – 30h); montags bis freitags vormittags mit Aussicht auf Vollzeit

Stellenausschreibung herunterladen


Bei Interesse freuen wir uns über eine aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und vollständigen Zeugnissen in einem PDF-Dokument an:

Afghanischer Frauenverein
Christina Ihle
Eifflerstrasse 3
22769 Hamburg

E-Mail: ihle@afghanischer-frauenverein.de
Telefon: 040 / 34809370 oder 0151 61810691.