Besuch unserer Patenschule Gymnasium Carolinum Osnabrück

Am 28.06.2019 von 9.30 Uhr bis 12 Uhr kam die Projektgruppe Afghanistan des Gymnasium Carolinums, bestehend aus 13 SchülerInnen und zwei Lehrerinnen, in unser Büro.

Für die SchülerInnen war der Besuch in unserem Büro Teil ihrer Projektwoche, die vom 28.06 bis zum 02.07.2019 stattfand. Für den Afghanischen Frauenverein war es ein wichtiger Besuch, um das Verständnis für die jeweiligen Kulturen den SchülerInnen näherzubringen.

So zeigte Nadia Nashir den SchülerInnen aktuelle Bilder aus der Bojasar-Schule, die sie während ihres letzten Aufenthalts im Mai 2019 in Afghanistan aufgenommen hat. Auf den Bildern waren die Patenschülerinnen mitsamt den Freundschaftsbriefen aus Deutschland zu sehen. Im Zuge dessen hat Frau Nashir den SchülerInnenn die Dankesbriefe aus Afghanistan gegeben; sie freuten sich sehr.

Den SchülerInnen wurden auch Bilder von zwei afghanischen Schülerinnen in ihrem Zuhause gezeigt. Außerdem wurde den SchülerInnen viel über den Alltag, den Schulweg, die Kleidung und die afghanische Kultur allgemein erzählt, aber auch über Armut und Krieg. Greifbar wurde das Erzählte durch mitgebrachte Gegenstände aus Afghanistan.

Jeder bekam eine selbstgebastelte Karte aus Afghanistan. Zusammen mit Nadia haben sie ihren Namen in Dari auf die Karte geschrieben.

Jedes Jahr spendet das Carolinum 5000 Euro für die Bojasar-Schule. Innerhalb der Projektwoche plante die Afghanistan-Projektgruppe einen Kaffee- und Kuchenverkauf, dessen Erlöse an die Bojasar-Schule gehen sollten. Auch erzählten sie uns, dass sie 225 Euro bei einem Buffet, das für die neunen Fünftklässler organsiert wurde.

Vielen Dank an die lieben SchülerInnen für ihre Untersützung!