Unser Stand auf dem Fest der Kulturen am 16.09.2018

  • Am Sonntag, den 16.09.2018 fand das Fest der Kulturen auf dem Osnabrücker Markt vor dem Rathaus statt. Ab 13 Uhr kamen viele interessierte Menschen zum interkulturellen Austausch, zur Betrachtung des vielseitigen Bühnenprogramms und zum Probieren verschiedener Spezialitäten. Wie bereits einige Male zuvor war der Afghanische Frauenverein durch einen Stand auf dem Fest der Kulturen vertreten. Neben dem Erwerb von Handwerksprodukten …

Afghanischer Frauenverein vertreten bei „Schöngeist Dekorationen“

  • Unsere Handwerksprodukte aus Afghanistan können Sie jetzt auch in dem Laden „Schöngeist Dekorationen“ ansehen und kaufen. Die Inhaberin Nadine Hartlage stellt uns dazu einen Ihrer Regalplätze für Handgemachtes kostenfrei zur Verfügung. Vielen Dank. Das Geschäft befindet sich in Osnabrück, an der Sutthauser Str. 27 (Eingang und Parkplätze im Innenhof). Öffnungszeiten: Mo 10 – 16 Uhr Di 14 – 18 Uhr …

Veranstaltungshinweis 21.6.2018: Nadia Nashir zu Gast im Forum Migration: „Zwischen Osnabrück und Kundus“

  • Nadia Nashir stellt die Arbeit des Afghanischen Frauenvereins vor Am Donnerstag, 21. Juni, um 17 Uhr spricht Nadia Nashir im Kulturgeschichtlichen Museum im Rahmen des „Forums Migration“ über die Arbeit des Afghanischen Frauenvereins. Jüngst wurde Nadia Nashir, Mitbegründerin und Vorsitzende des Afghanischen Frauenvereins, für ihr jahrelanges Engagement für Menschen in Afghanistan mit dem Verdienstkreuz am Bande ausgezeichnet. In der Veranstaltung …

Winternothilfe für gut 4.300 Personen im Flüchtlingslager von Hussain Khel bei Kabul – Lebensumstände verbessert

  • Ohne Heimat, ohne Wärme, ohne Nahrungsmittel – die Situation vieler aus Pakistan zurück nach Afghanistan geflüchteter Familien während des Winters 2017/2018 war lebensbedrohlich. Im Lager Hussain Khel, im Bagrami-Distrikt innerhalb des Provinz Kabul sind die Lebensumstände besonders hart. Die eine Hälfte der Familien lebt in Notbehelfen, die andere in Lehmhütten. Der Alltag ist geprägt von der Sorge um Nahrungsmittel, Wärme, …

Einläuten des neuen Schuljahrs in der Bojasar-Schule

  • Frühlingserwachen in Afghanistan. Dort beginnt traditionell Ende März das neue Schuljahr. Am 24. März 2018 wurde dies in unserer Bojasar-Schule bei Kabul offiziell mit dem ersten Schlag der Schulglocke eingeläutet. Seit 2001 wird dieses Fest jedes Jahr von einer anderen Schule der Gegend ausgerichtet. Die Zeremonie des „School Bell Program“ dauerte den ganzen Vormittag. Über 530 Menschen waren anwesend, darunter …

AFV beim Internationalen Frauentag Bamberg

  • Am 8. März war Internationaler Frauentag. An diesem Tag berichtete Frau Nashir, Vorsitzende des Afghanischen Frauenvereins (AFV) bei den Soroptimistinnen aus dem Raum Bamberg (SI Club Würgau-Fränkische Schweiz, SI Club Wilde Rose Bamberg, Si Club Kunigunde Bamberg) über die Arbeit des Vereins. Zuerst hat Frau Agnes Riedl, Präsidentin des SI Clubs Würgau-Fränkische Schweiz, mit herzlichen Worten den Abend eingeleitet, die Soroptimistinnen …

Gymnasium Carolinum spendet 5.000 €

  • Dauerhaft lebendige Partnerschaft verbindet Osnabrück mit der Bojasar-Schule in Afghanistan Am Dienstag, den 6. März 2018 war Nadia Nashir, Vorsitzende des Afghanischen Frauenvereins e.V. (AFV), zu Gast im Carolinum Osnabrück. Das Gymnasium unterstützte von 2011 bis 2016 zunächst die Marefat-Schule in Pakistan und ist nun seit Herbst 2016 die Partnerschule der Bojasar-Mädchenschule bei Kabul. Vor über 100 Schülerinnen und Schülern …

Vortrag im Bramscher Weltladen

  • Am Montag, den 26. Februar 2018 stellte Nadia Nashir, Vorsitzende des Afghanischen Frauenvereins (AFV), in Begleitung der Mitarbeiterin Sonja Köhne und des Praktikanten Tobias Maschel im Bramscher Weltladen die Projektarbeit des AFV vor. Vor ca. 25 gespannten ZuhörerInnen führte Frau Nashir im Rahmen eines Bildvortrages mit anschließender Diskussion durch die abwechslungsreiche Geschichte Afghanistans und die seiner Menschen, verschaffte einen Einblick …

Schule in Gedenken an Roger Willemsen wird im Frühjahr in Kabul gebaut

  • In Gedenken an Roger Willemsen möchte der Afghanische Frauenverein e. V. eine Schule im Norden von Kabul in Afghanistan errichten. Sie soll etwa 1.000 Schülerinnen und Schüler aufnehmen, der Unterricht von der ersten Klasse bis zur Abiturreife am Ende des zwölften Schuljahrs reichen. Ein geeignetes Grundstück von 5.000 m2 wurde bereits gefunden, ein qualifizierter Bauunternehmer engagiert. Die Bauplanungen entsprechen dabei …

Nothilfe in Ali Lala angekommen

  • Nothilfeaktion für 275 Familien (etwa 2000 Menschen) im Flüchtlingscamp Ali Lala im Dezember 2017 erfolgreich durchgeführt Im Flüchtlingscamp Ali Lala hat es im Dezember 2017 einen neuen Flüchtlingszustrom gegeben. Kriegerische Ausein-andersetzungen zwischen den Taliban und Regierungskräften in verschiedenen Provinzen haben die Sicherheitslage so verschlechtert, dass die Menschen Ihre Heimat verlassen mussten. Viele Familien machten sich auf den Weg, um für …